Für Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitungen

und andere Menschen, die mit Menschen arbeiten


offen buchbare Veranstaltungen, neben den schulinternen Fortbildungen, die ich hauptsächlich anbiete


Lehrkräftefortbildung in der DAPF, Hohe Straße, Dortmund: Selbstfürsorge ist ein Teil der Unterrichtsvorbereitung - oder: Ist der Lehrer gesund, freut sich das Kind

Beginn:19.02.2019
09:00
Ende:19.02.2019
16:30

Lehrkräfte haben täglich mit einer Vielzahl von Entscheidungen und Konflikten zu tun. Die Emotionsregulation fällt dabei nicht immer leicht und nicht selten kreisen auch nach dem Schultag die Gedanken noch um Erlebtes und hindern sogar vielleicht am Ein- oder Durchschlafen, sorgen für hohen Blutdruck oder einfach nur für ein schlechtes Gefühl.
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durch einfach zu erlernende Embodimentmethoden wieder rasch zu einem ruhigen Puls gelangen können und die Distanzierung zum Erlebten verlässlich gelingen kann. Sie lernen Zufriedenheit mit dem was sie zu leisten im Stande sind und Gelassenheit im Umgang mit Misserfolgen und Scheitererfahrungen, um langfristig eine hohe Arbeitszufriedenheit und Lebensqualität zu ermöglichen. Letztendlich erhöhen Sie hierdurch die Unterrichtsqualität.
Anmelden:
http://www.zhb.tu-dortmund.de/zhb/wb/de/home/Seminare/lefo/index.html



Zurück zur Übersicht