Für Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitungen

und andere Menschen, die mit Menschen arbeiten


offen buchbare Veranstaltungen, neben den schulinternen Fortbildungen, die ich hauptsächlich anbiete


Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz für Förderschullehrkräfte

Beginn:17.02.2020
10:00
Ende:17.02.2020
17:30

Kostenfreies Seminar des Ludwig- Windthorst-Hauses, Lingen
Anmelden:www.vedab.de
KLIN.19-12-10.006In zunehmenden Maße wird von Förderschullehrkräften eine Gesprächsführungs- und Beratungskompetenz erwartet, die aber so explizit nicht Teil ihrer Ausbildung ist.
Dieses Seminar bietet Förderschullehrkräften die Mög- lichkeit, sich und die schon erworbenen Kompetenzen zu reflektieren und neue Gesprächstechniken und -haltungen kennen zu lernen. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Satz- bausteinen die Kooperationsbereitschaft des Gegenübers erhöhen können und wie es Ihnen gelingt, authentisch den roten Faden und die Zeitstruktur beizubehalten, ohne technisch zu wirken.
Gespräche gelingen, wenn die Beziehung hergestellt ist, um das professionell auch in Konfliktgesprächen zu erreichen, lernen Sie die „Ambivalentsschaukel“ oder „Zwickmühlen- kommunikation“ kennen. Wir erarbeiten, welche Strukturen für ein gelungenes Beratungsgespräch hilfreich sein können und wie Sie lernen, zu verstehen, ohne einverstanden sein zu müssen.
Zudem werden Sie Möglichkeiten aus dem Embodiment kennen lernen, wie Sie Ihre eigenen Emotionen regulieren können, um Ihren Gesprächspartnern mit klarem Kopf und konsequent auf Augenhöhe begegnen zu können.
Am Ende der Fortbildung sind Sie in der Lage, die Wahr- scheinlichkeit zu erhöhen, das zu bekommen, worum es Ihnen wirklich geht.



Zurück zur Übersicht



Anrufen
Email